Spanisch

Vor genau zwei Jahren hat sich die IGS Busecker Tal gemeinsam mit ihrer Partnerschule, der Gesamtschule Gießen Ost, darauf verständigt das Fach Spanisch als 3. Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 9 anzubieten.

Seit dem Schuljahr 2010/2011 ist das Unterrichtsfach Spanisch mit drei Schulstunden in dem Stundenplan der Jahrgänge 9/10 verankert. In der Regel wird der Unterricht in einer Doppelstunde und einer Einzelstunde erteilt, wobei die Einzelstunde vormittags und die Doppelstunde nachmittags stattfindet.

Ein Ziel dieses Projektes ist es den Schülern mit 2. Fremdsprache neben dem sukzessiven Erwerb der Grundlagen der spanischen Sprache auch eine Fortführung der Sprache an der Gesamtschule Gießen Ost zu ermöglichen. Es besteht daher die Möglichkeit sich auch in dem Fach Spanisch im Abitur prüfen zu lassen. Überdies besteht die Möglichkeit nach der 11. Klasse Spanisch zugunsten der 2. Fremdsprache, sei es Latein oder Französisch, weiterzuführen.

Oft stellt man sich bei einer möglichen Anmeldung für die 3.Fremdsprache sicherlich zurecht die Frage nach dem zusätzlichen Arbeitsaufwand. Dabei gebe ich natürlich zu bedenken, dass auch in diesem Fach vier Klassenarbeiten über das Schuljahr hinweg geschrieben werden müssen. Dennoch sollte man sich davon nicht abschrecken lassen, da die Anforderungen innerhalb des Kurses denen eines Anfängerunterrichts gleichkommen. Reines Interesse und Begeisterung für eine neue Sprache sind die besten Grundvoraussetzungen.

Neben den Schülern und Schülerinnen mit 2.Fremdsprache, können diejenigen ohne 2.Fremdsprache das Fach Spanisch innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft wählen. Diese findet einmal wöchentlich statt, wobei dort der Schwerpunkt nicht nur auf der Vermittlung der Sprache liegt, sondern sie auch Einblick in die spanische Kultur geben soll.

Auf dem Weg zur Weltsprache ist Spanisch weiter auf dem Vormarsch. Die spanische Sprache zu beherrschen kann sich daher sicherlich positiv für die Zukunft auswirken. Ich würde mich freuen, wenn ich bei dem einen oder anderen ein gewisses Interesse für eine der zukünftigen Weltsprachen habe wecken können. Ich freue mich schon jetzt auf die Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr.

Informationen zum Spanischaustausch finden Sie hier.

hasta luego

Marc Hammel 

Buseck, den 21.06.2012