Religion/Ethik

Unsere Schule wird von ca. 860 Schülern aus ca. 30 Nationen besucht. Diese besondere Situation findet ihren Niederschlag auch im Ethik- bzw. Religionsunterricht, der deshalb in den Klassen 5-10 in konfessionell gemischten Gruppen durchgeführt wird, an dem auch Schüler aus anderen Religionen und ohne Religionszugehörigkeit teilnehmen können. Im Schuljahr 2000/01 wurden zudem erstmals Religionsstunden in die Projektarbeit des 6. und 7. Schuljahres miteingebunden.

Christel Anschütz, Ulrich Steinbach

Buseck, den 04.08.2017