Sozialarbeit

Mit der vom Landkreis Gießen finanzierten Trägerschaft des Diakonischen Werks existiert seit Mai 2009 die Stelle einer/s Sozialarbeiter/in an der IGS Busecker Tal. Schwerpunkte der Arbeit des/r Soziarbeiter/in sind die Einzelfallberatungen von Schülern, Eltern und Lehrkräften, die Kooperation mit den Einrichtungen des Sozialen Netzwerks und Angebote zur Gewalt und Suchtprävention und dem Erwerb sozialer Kompetenzen.
Erweitert wurde im Mai 2010 der Bereich der Sozialarbeit an der IGS Busecker Tal durch die vom Dekanat Kirchberg finanzierte Halbtagsstelle einer/s Gemeindepädagogen/in, deren Arbeitsschwerpunkte die Organisation des Sozialpraktikums im Jahrgang 10 ist, dieses wird ergänzt durch weitere Projektangebote.

Anette Römer, Antje Koob

Buseck, den 21.04.2016