Französisch

Französisch wird an der IGS Busecker Tal als zweite Fremdsprache ab der Klasse 7 angeboten. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich weitgehend an dem zurzeit benutzten Lehrwerk unter Berücksichtigung der drei Arbeitsbereiche „Mündliche Kommunikation“, „Schreiben“ und „Umgang mit Texten“, einschließlich der Lektüre authentischer Ganzschriften.
Über den Regelunterricht hinaus nimmt unsere Schule jährlich am bundesweit stattfindenden Jugendfilmfestival „Cinéfête“ teil. Mit einer Exkursion nach Straßburg bieten wir allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Eindrücke in Frankreich zu gewinnen und ihre Französischkenntnisse in Alltagssituationen auszuprobieren.
Bei Schüleraustauschen - seit 1976 findet jährlich eine Begegnung mit unserer Partnerschule, dem Collège Jean Cocteau in Beaulieu statt - lernen Schüler das Leben in Frankreich kennen und erproben und vertiefen ihre Sprachkenntnisse.
Für Schüler ohne zweite Fremdsprache bieten wir im Wahlpflichtunterricht den Kurs „Tour de France“ an, in dem landeskundliche Aspekte im Vordergrund stehen und einfache sprachliche Redewendungen eingeübt werden. Im AG-Bereich können Schüler des 5. und 6. Schuljahres mit FaN (Französisch am Nachmittag) auf spielerische Art, unter anderem durch den Umgang mit französischen Kinderbüchern, erste Kontakte mit der französischen Sprache knüpfen und ihre Lesekompetenz erweitern.

Katja Schäfer

Buseck, den 19.08.2013

Am 27.2. 2013 nahmen zwei Schüler des Jahrgang 8 am Lesewettbewerb für Französisch in Grünberg an der Theo-Koch Schule teil. Eingeladen waren Schulen aus Gießen und Umgebung und insgesamt waren Kollegen und Schüler von 12 Schulen anwesend. Es gab zwei Lesegruppen auf unterschiedlichen Niveaus, wobei bei der Lesegruppe A die Schülerin Lara Hofmann aus der 8b ganz knapp den 4. Platz gewann und János Schäfer (8a) , der für die B-Gruppe las, den ersten Platz machte. Somit findet der Lesewettbewerb im nächsten Frühjahr an der Gesamtschule Busecker Tal statt. Wir werden den Pokal (zu Besichtigen in der Bibliothek) natürlich verteidigen.
Insgesamt war es ein aufregender Tag, der allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat.
Jutta Gramalla

Buseck, den 05.03.2013

Rechtzeitig zu den Weihnachtsferien erhalten Lara Hofmann und János Schäfer noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk, sie sind die Gewinner im Vorlesewettbewerb Französisch, der in den letzten Wochen im Französischunterricht des Jahrgangs 8 ausgetragen wurde.

Der Vorlesewettbewerb im Fach Französisch wurde in diesem Jahr bereits zum vierten Mal an der IGS Busecker Tal ausgetragen. Im Februar kommenden Jahres werden Lara Hofmann und János Schäfer nach Grünberg fahren um dort beim Kreisentscheid zunächst einen selbstgewählten Text und dann einen fremden Text vorzulesen und so gegen die Gewinner aus anderen Schulen des Landkreises bzw. aus Gießen anzutreten. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg!

Katja Schäfer

Buseck, den 20.12.2012