Schulen im Verbund

Es gibt zum einen den Schulverbund mit den zuführenden Grundschulen, zum anderen wurde ein erweiterter Schulverbund mit Integrierten Gesamtschulen in Stadt und Land Gießen gegründet.

 

Mit den verschiedenen Grundschulen in unserem Einzugsbereich finden regelmäßig Kooperations-treffen statt, um auf Schulleitungsebene oder zwischen den Klassen- und Fachlehrkräften wesentliche schulischen Belange gemeinsam zu verabreden, Schülergruppen zu bilden und die Unterrichtsinhalte aufeinander abzustimmen.
Besonders der Übergang von den Grundschulen in die 5. Klassen wird intensiv in verschiedenen Veranstaltungen vorbereitet: spezielle Elterninformations- und Besichtigungsabende, „Tag der offenen Tür“ in der IGS, „Schnuppertag“ für die Musikklassenbildung, Teilnahme der Grundschüler am Unterricht, „Vier-Augen-Gespräche“ zwischen den wechselnden Klassenlehrkräften, Lehrerteam-
Klausurtage sowie eine spezielle „Einführungswoche“ für die neu gebildeten Klassen.

Es besteht ein Schulverbund u.a. mit den Grundschulen:

 

Goetheschule Großen-Buseck
Wilhelmstraße 11
Telefon: (06408) 3188
Fax: (06408) 3189

 

Grundschule Buseck-Beuern
Untergasse 3 - 5
Telefon: (06408) 63 220
Fax: (06408) 660 134

 

Grundschule Annerod
Auf der Platte 3
35463 Fernwald

 

Grundschule Steinbach

An der Kirche 21
35463 Fernwald-Steinbach

 

Grundschule Kirschbergschule Reiskirchen

Kirschbergstraße 27
35447 Reiskirchen

 

Grundschule Reiskirchen-Ettingshausen

Rathausstraße 70
35447 Reiskirchen



Grundschule Rödgen

Großen-Busecker Straße 20
35394 Gießen

 

Hofburgschule Alten-Buseck
Pestalozzistraße 2
Telefon: (06408) 2146
Fax: (06408) 547 182



Der Schulverbund mit den Gesamtschulen (Adolf-Reichwein-Schule/Pohlheim, Brüder-Grimm-Schule/ Gießen-Kleinlinden, Gesamtschule Busecker Tal/Buseck, Gesamtschule Gießen-Ost/Gießen, Gesamtschule Gleiberger Land/Wettenberg) wurde vor kurzem erweitert. Ziel ist es in verschiedenen Themenbereichen zu kooperieren (siehe Flyer unten) und den Übergang an die Oberstufe neu zu gestalten.
Für den Bereich der gymnasialen Oberstufe besteht mit der Gesamtschule Gießen Ost eine enge Zusammenarbeit. Schulleitung und Lehrkräfte der dortigen gymnasialen Oberstufe informieren die Schüler und die Eltern im Rahmen verschiedener Veranstaltungen über diese Schulform. Die Fachgruppen beider Schulen stellen durch gemeinsame Absprachen sicher, dass der Übergang weitgehend reibungslos gelingen kann. Die Gesamtschule Gießen Ost sichert allen Schülern unseres Hauses, die eine entsprechende Qualifikationen haben, die Aufnahme in die Jahrgangstufe 11 zu.

Gesamtschule Gießen-Ost (gymnasiale Oberstufe)

Schulverbund+IGS+Flyer+7+Buseck.pdf
PDF-Dokument [968.7 KB]

Im Hinblick auf die Übergänge in die höhere ein- und zweijährige Berufsfachschule sowie die Fachoberschule bestehen zu den beruflichen Schulen in Gießen gute Kontakte. Am Informationsabend für die Klassen 10 stehen uns Mitglieder der dortigen Schulleitungen zur Information der Schüler und der Eltern zur Verfügung.

Weitere Informationen im Bereich Berufsorientierung!

Ulrich Steinbach

Buseck, den 11.09.2015