EventManagement

AG und WPU EventManagment erleben die Welt der Tontechnik

Herr Walter Hauschild führte für die EventManager einen Workshop zum Thema "Tontechnik und Berufe der Medienbranche" durch. Die Schüler, aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe des Wahlpflichtbereichs und der Arbeitsgemeinschaft EventManagment, konnten dabei auch ganz praktische Eigenversuche durchführen, da Herr Walter Hauschild eine Autoladung mit Technik zur Verfügung stellte. Glücklicherweise legte sich auch bei den Schülern sehr schnell die Scheu vor der Tontechnik, so dass erste Tonaufnahmen und Modifizierungen durchgeführt werden konnten. Der ein oder andere EventManager überlegt nun evtl. einen Beruf in der Medienbranche oder in der Tontechnik zu ergreifen. Rundherum ein sehr unterhaltsamer und sinnvoller Vormittag.
Ulrich Steinbach
Buseck, den 05.09.2013

Das "EventManagement" ist ein relativ neuer Ausbildungsberuf. Die Schüler in dieser Arbeitsgemeinschaft werden sehr praxisorientiert an die einzelnen Arbeitsbereiche eines "EventManagers" herangeführt. Dazu zählen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit unserer großen Licht- und Tonanlage, die Organisationskompetenz oder auch die Fähigkeit zur Öffentlichkeitsarbeit.

Die AG gibt es seit diesem Schuljahr an der IGS. Folgende Events haben wir (wollen wir) mitgestaltet bzw. selbst planen: wöchentliche Pausenmusik, Schulfest 2012, IGS-Festabend, Schülerdisco 2012, ein Event im Frühsommer..

Zusätzlich betreuten wir die Schulbühne und die Disco in der Aula, so haben wir u.a. auch bei der Neuinstallation der Ton- bzw. Lichttechnik geholfen.

Ulrich Steinbach

Buseck, den 07.11.2012