Schule macht hungrig...

Speiseplan Februar 2019
Speiseplan Februar 2019.pdf
PDF-Dokument [131.5 KB]
Speiseplan März 2019
Speiseplan März 2019.pdf
PDF-Dokument [133.4 KB]

...und so haben wir für den kleinen und großen Hunger das richtige Angebot:

 

Kiosk: Der Kiosk ist jeden Tag in der 1. und 2. großen Pause sowie in der Mittagspause geöffnet. Schüler und Lehrer haben hier die Möglichkeit aus einem Sortiment abwechslungsreicher Getränke und Snacks zu wählen. In den Mittagspausen gibt’s „Specials“ wie Knusper- oder Käse-Laugenstangen frisch aus dem Ofen, Pizzabaguettes, Schnitzelbrötchen oder auch Ciabatta mit Tomate/Mozzarella.  Besondere Aktionstage, wie z. B. der „Fruity Monday“, runden das Angebot mit frisch zubereiteten Smoothies ab. Den Verkauf übernehmen Schülerinnen und Schüler der Kiosk-AG.

Mensa: In der Mensa gibt es von Montag bis Donnerstag in der Mittagspause ein schmackhaftes und preiswertes Mittagsmenü. Dieses wird von Schülern unter fachkundiger Anleitung von Lehrkräften und einer Hauswirtschafterin im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts zubereitet. Es werden dabei frische, saisonale und regionale Produkte verarbeitet. Die Schüler können zwischen dem Hauptgericht (3,00 Euro) und einer Salatschüssel (1,50 Euro) wählen. Beides beinhaltet noch ein Glas Wasser und ein Dessert, das Hauptgericht zusätzlich noch einen Beilagensalat. Die Salate können sich die Schüler aus dem reichhaltigen Büffet selbst zusammenstellen.

Anmeldung: Der Speiseplan wird jeweils für einen Monat erstellt und frühzeitig bekanntgegeben. Für die Anmeldung stehen blaue Essenstaschen zur Verfügung, die einmalig kostenlos von der Schule ausgegeben werden (eine Ersatztasche kostet 2,00 Euro).

Nicht benutzte Wertmarken (z. B. wegen Krankheit) werden bei der nächsten Bestellung eingetauscht und verfallen nicht.

Über das Bildungs- und Teilhabepaket gibt es die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen eine Bezuschussung für das Mittagessen zu erhalten. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf Anfrage in der Verwaltung.

Matthias Brodkorb, Rabea Engel, Jörn Ludwig